Basispass Pferdekunde

BASISPASS – WAS IST DAS? Wer ein Reitabzeichen (Western oder klassisch) anstrebt, braucht als Zulassungsvoraussetzung den Basispass Pferdekunde. Der Basispass ist ein eigenständiges Abzeichen, bei dem es nicht ums Reiten, sondern um Grundlagenwissen rund ums Pferd geht.

DIE PRÜFUNG … besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil:

Praktischer Teil
Annähern an ein Pferd
Führen, Vorführen und Anbinden eines Pferdes
Passieren anderer Pferde
Loslassen des Pferdes auf der Weide/Paddock
Pferdepflege einschließlich anlegen von Beinschutz
Ausrüsten eines Pferdes einschließlich Satteln und Trensen
Pferdeverhalten erkennen und vertrauensbildende Maßnahmen durchführen
Grundtechniken des Verladens eines Pferdes
Box-und Paddockpflege

Theoretischer Teil
Pferdeverhalten
artgemäßer Umgang einschließlich ethischer Grundsätze
Fütterung und Fütterungstechnik
Grundlagen der Pferdegesundheit
Stallräume, Nebenräume und Bewegungsflächen

TRAINERIN UND RICHTERIN… Der Lehrgang wird von Ute Garbe durchgeführt – Ute ist DOSB-Trainerin B. Die Prüfung nimmt Konstanze Dassler ab.

WANN FINDET DAS ALLES STATT? Für alle, die noch nie was mit Pferden zu tun hatten, beginnt der Lehrgang am Freitagnachmittag (6.9.). Für alle anderen am Samstagmorgen gegen halb 10. Die Prüfung findet am Sonntag (8.9.) um 15 Uhr statt.

WAS KOSTET DAS? Die genauen Kosten hängen von der Teilnehmerzahl ab: 125 € Lehrgangskosten für Mitglieder des RFV Selchow (für Mitglieder 100 €) 8 € Urkunde/Abzeichen pro TN 80 € Richterin (inkl. RK) – geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer (10 TN = 8 €/TN) 50 € Gebühr LV – geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer (10 TN = 5 €/TN) = bei 10 Teilnehmern kostet der Kurs also 146 €/TN

WO UND BIS WANN KANN ICH MICH ANMELDEN? Anmeldungen bitte direkt an Ute Garbe 0163/49 54 564 oder historisches-reiten@web.de senden. Da der Lehrgang offiziell ausgeschrieben ist, bitte möglichst bald anmelden, die TNZahl ist begrenzt.

Dressurlehrgang September 2019

Christian Michel bietet wieder einen qualifizierten Dressurlehrgang in Form eines zweitägigen Kurses an.

Christian ist geprüfter Bereiter und Inhaber des Silbernen Reitabzeichens. Er unterrichtet in Klasse M, hilft aber auch gerne den Anfängern weiter. 

WANN: 14. und 15. Septemper

WO: RFV Selchow

KOSTEN: 40 Euro für Vereins Mitglieder, 50 Euro für Externe

Bitte bis  zum 07. September bei unserer Sportwartin Iwa anmelden.

Zurück